Schlechte Stimmung wieder

Wenn mir jemand vor ein paar Jahren gesagt hätte, dass ich im ganzen Land über Wohlbefinden sprechen, ein Blog schreiben, das beste Fitnessstudio im Land betreiben und im Fernsehen auftreten würde, hätte ich ihm vermutlich erzählt, dass er in seiner Vergangenheit zu viele bewusstseinserweiternde Drogen genommen habe und besser daran täte, Vorhersagen bleibenzulassen. Damals war alles, was ich wollte, dass der Prinz mir helfen würde, ein Dach über dem Kopf zu behalten. Die Rechnungen waren nicht groß -Windelservice, Arztrechnungen, Strom- und Gasrechnung. Ich brauchte nicht viel im Monat für Kleidung, und Ausgehen war auch kein Problem: ich hatte keine Kontakte. Was ich brauchte, war der Prinz, der seinen Teil der Abmachung erfüllte. Jemand sollte mir helfen, die Regeln einzuhalten, die wir gemeinsam aufgestellt hatten; doch der Prinz hatte Schwierigkeiten, sich daran zu erinnern, dass er zwei kleine Kinder zu Haus hatte, die essen mussten.

Das scheint oft zu passieren. Die Prinzen dieser Welt laufen fort, linden eine Freundin und entwickeln diesen speziellen Gedächtnisschwund einmal im Monat, wenn der Scheck an die Exfrau und die Kinder fällig wird. Die Armen. Es muss schwerfallen, sich an die Verantwortlichkeiten zu erinnern, die sie selbst geschaffen haben, wenn es so viele andere Dinge gibt, über die sie nachdenken müssen: ihre breiten Schultern, die Bedürfnisse der neuen Freundin, die neue Familie, die so viele von ihnen gründen. (Was für eine Idee: Sie sind nicht in der Lage, sich um ihre erste Familie zu kümmern? Machen sie’s noch mal, zeugen sie ein paar neue Kinder mit einer neuen Frau, und wenn das nicht funktionier! versuchen sie’s ein drittes Mal!) Und dann das wichtigste Bedürfnis . ihre kleinen Pummelchen.

Ja, es sind ihre Bedürfnisse und Wünsche, die vor allem anderen berücksichtigt werden müssen. Nun, der kleine Pimmel, die Freundin und die breiten Schultern rangierten viele Male vor mir und den Kin dem. Das ständige Kämpfen und Betteln um Geld kam zu meiner Depression und Wut noch hinzu. Die Rechnungen waren am Monatsersten fällig, und bis zum sechsten oder siebenten waren die Angst und die Wut zum Ersticken. Zu wissen, wie beschäftigt er mit seinem Pimmel, seiner Freundin und seinen breiten Schultern war, milderte nicht die Explosion, die stattfand, wenn der Scheck schließlich am zehnten, elften oder zwölften des Monats ankam. Er brachte ihn vorbei, und ich explodierte.

Dann schaute er mich immer an, als ob ich die unvernünftigste, verrückteste Frau auf Erden sei, und fühlte sich in seiner Entscheidung, mich zu verlassen, bestätigt. Ich konnte ihn richtig denken hören: Kein Wunder, dass ich weggegangen bin, sie ist völlig durchgedreht. Ich wusste wirklich nicht, was ich tun sollte. Wie sollte ich zu Haus bleiben, die Mutter sein, die die Kinder verdienten, und die Rechnungen bezahlen, ohne jeden Monat betteln zu müssen? Also dachte ich mir, ich würde eine von diesen kreativen, zu Hause bleibenden Müttern werden, die anscheinend alles schaffen: geschah heb erfolgreich sind, gut aussehen und die beste Mutter der Welt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *